Systemgrenze in Modelio modellieren

Wie kann im Modellierungswerkzeug Modelio in Anwendungsfalldiagrammen die Systemgrenze modelliert werden?

In Ihrem Anwendungsfalldiagramm finden Sie in der Werkzeugleiste am linken Rand im Bereich Drawings ein Rechteck. Benutzen Sie dieses als Systemgrenze. Im selben Bereich finden Sie auch eine Möglichkeit freien Text einzugeben. Diesen können Sie als Titel für das System nutzen.

Im Kontextmenü des gezeichneten Rechtecks finden Sie, wenn Sie es genau am Rand anklicken, die Option „Move to Background“. Damit kann man auch nachträglich noch eine Systemgrenze hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar